archiv.political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

archiv.political-prisoners.net

Beiträge mit dem Schlagwort : §129b

Bild Beiträge Beschreibung
Deutsche Amtshilfe für Erdogan: Die Bundesanwaltschaft geht gegen türkische Oppositionelle vor Während in Istanbul, Ankara und Izmir Antiterroreinheiten Büros und Redaktionen revolutionärer und sozialistischer Organisationen stürmen, gehen nun a...
Deutsche Bundesregierung kommt der Türkei entgegen und weitet PKK-Verbot in Deutschland aus Während in den Medien von einem tiefgreifenden Zerwürfnis des deutsch-türkischen Verhältnisses anlässlich der Wahlkampfauftritte türkischer Minister i...
Die Beweisaufnahme im Fall Faruk E. wurde wieder geöffnet In der Woche vor Karnevalging die Verhandlung gegen Faruk E. weiter. Die Verteidiger hatten vorher mehrfach bekundet, dass sie die Rechte der Vertei...
Diskussionsveranstaltung zu den Paragraphen 129a-b in Berlin Am Donnerstag, den 19. Januar 2012, wurde in Berlin eine Infoveranstaltung zu den Paragraphen 129 a-b , sowie zu den Isolationsangriffen und Prozessen...
Drohende Zwangsernährung von Yusuf Tas Yusuf Tas, §129b Gefangener seit 2013, befindet sich seit 34 Tagen im Hungerstreik, um durchzusetzen, dass er auf türkisch Briefe schreiben und komm...
Ein Paragraph gegen Taliban? Die Zahl von Ermittlungsverfahren gegen sogenannte terroristische Vereinigungen im Ausland ist im vergangenen Jahr erneut angestiegen. Dies ergibt sic...
Erklärung zu 24 Jahre PKK-Betätigungsverbot in Deutschland Bundesregierung verschärft die Verfolgung Am 26. November 1993 trat das vom damaligen Bundesinnenminister Manfred Kanther verfügte Vereins- und Betätigungsverbot für die Arbeiterpartei Kurdist...
Erneuter Prozess gegen türkische Linke wegen Paragraph 129b gestartet! Göttingen, den 19.07.2012 Am heutigen Donnerstag begann im Berliner Kammergericht ein weiterer Schauprozess aufgrund des so genannten Anti-Terror-P...
Erol G. ist wieder frei! Am 22. 8. wurde Erol gegen die Zahlung von 15.000 € Kaution, sowie mit dem Verbot zu FreundInnen und GenossInnen Kontakt zu haben entlassen. Nach erfo...
Erstes Statement der Anatolischen Föderation zu den Razzien am 22.06.13 Razzien gegen Vereinsräume der Anatolische Föderation in Duisburg, Dortmund und KölnWie wir heute erfahren haben, wurde in den Vereinsräumen der Anato...

Seite 5 von 16

You are here: