archiv.political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

archiv.political-prisoners.net

Beiträge mit dem Schlagwort : Hamburg

Bild Beiträge Beschreibung
Breite Straße: Aufruf zum kommenden Prozesstag - Zeugenvernehmung des Hauseigentümers und eines weiteren Beschuldigten Am kommenden Montag, den 09.05.2016 wird im Prozess gegen die Beschuldigten im Zusammenhang mit der Hausbesetzung in der Breiten Straße der Hauseigent...
Diskussions- und Informations- Veranstaltung zu den im Herbst 1977 in den Gefängnissen Stuttgart-Stammheim und München-Stadelheim tot aufgefundenen Gefangenen aus der RAF und was bedeutet das fü...
Hamburg: 3. Prozesstag im Breite Straße Verfahren Offene Fragen und Akteneinsicht unzureichend aber der Richter will unbedingt Fernsehen.Der dritte Prozesstag beginnt damit, dass ein Beschuldigter nic...
HH: Breite Straße: Die Staatsanwaltschaft beginnt ihr Plädoyer Nachdem Richter Halbach den Tag über die letzten Anträge der Verteidigung abgelehnt hatte, hat er um 15:50 die Beweisaufnahme geschlossen.Danach fragt...
HH: Heraus zum internationalistischen 1. Mai! Der 1. Mai ist der Kampftag der internationalen Arbeiterklasse. Jedes Jahr begehen ihn Millionen von Menschen weltweit kämpferisch und voller Kraft. D...
* AFRÎN IST ÜBERALL ­ ÜBERALL IST WIDERSTAND* *09.02 Kundgebung: Elbphilharmonie, 17.00 Uhr *10.02 Demonstration: S-­Sternschanze, 14.30 Uhr*
1.10.17 – Aufruf für Demo am Knast Billwerder united we stand – free all G20 prisoners, now! Zieh mit uns zur JVA Billwerder. Wir besuchen unsere Freund*innen, die die Stadt Hamburg seit dem G20 ...
2. Juni 1967 oder welche Bedeutung hat dieser Tag heute noch für uns und für einen neuen Aufbruch? Eine Veranstaltung mit Zeitzeug*innen am Mittwoch, den 31. Mai 2017, 19.00 Uhr, in Hamburg in der B5., Brigittenstraße 5im Rahmen des "Cafe Inter...
700 Menschen protestieren im Hamburger Schanzenviertel gegen rechte Gewalt ++ Polizei provoziert und prügelt auf Demonstrant*innen ein Hamburg. Mehr als 700 Antifaschist*innen haben am Abend des 17. Juni spontan im Schanzenviertel demonstriert, um ihre Wut über die rechte Gewalt auszu...
Aneignung von Leerstand statt Errichtung von Lagern! Eine Solidaritätserklärung und Aufforderung zum Handeln vom kollektiven ZentrumAm 17.09.2015 haben 20 Familien den Hamburger Michel für mehrere Wochen...

Seite 1 von 19

You are here: